Der Tainerstab

"Ob blond, ob braun...." der TuS hat sie alle!!!        Hier sind wir alle gleich und doch so unterschiedlich...

Cheftrainerinnen:

Dem Alter nach - sind Isabella und Sarah  die erfahrensten Trainerinnen und leiten gemeinsam das junge Team.

Sarah ist zur Zeit - berufsbedingt - ziemlich angespannt und kann nur wenige Trainingsstunden übernehmen. Doch bei allen offiziellen Auftritten und Wettkämpfen fungiert sie als unsere Leiterin und kümmert sich um das Organisatorische. Zugleich ist sie als Kampfrichterin (C-Lizenz) tätig. Sie hat - bis vor kurzem - als aktive Turnerin, sehr erfolgreich die Mannschaft der offenen Klasse unterstützt. Zu ihren absoluten Stärken zählt der Barren als Gerät und allgemein: gute Körperspannung und Eleganz sowie Ausdruck  bei den Boden- und Balkenübungen. Darauf legt sie ihren Wert! Als Trainerin wirkt sie immer sehr ausegliechen und kann sehr ruhig aber deutlich ihre Schützlinge ans Ziel führen.

Sarah

Isabella verbringt die meiste Zeit mit den Turnerinnen. Sie leitet das Training, kümmert sich um die Neuaufnahme bzw.: Probetraining. Bildet den Nachwuchs aus und begleitet die Fortgeschrittenen sowie die Profis in der Vorbereitung zu den Wettkämpfen. Somit kennt sie die Mädels sehr gut, kann ihre Stärken und Schwächen gut einschätzen und durch ihre langjährige Erfahrung, Liebe zum Sport und eine ausgeprägte disziplin - "kitzelt" sie das Beste aus den Turnerinnen raus! Auch wenn ihr Ton in der Halle sehr dominant ist, vermittelt sie Spaß und Freude in dem, was sie tut. Sie erwartet von ihren Schützlingen einen gewissen Ehrgeiz und Fleiß, um dann die Erfolge gemeinsam mit denen feiern zu können! Auch sie ist als Kampfrichterin (C-Lizenz) und Ausbilderin von jungen Kampfrichtern tätig.

Isabella

Swetlana

Swetlana - im Besitz der richtigen Lizenz, hat sie ziemlich lange überlegt in das Trainer-Team einzusteigen. Nach mehrfachen Überreden und den nötigen Hinweisen zur Trainings-Strukturen und Abläufen - unterstützt sie Sarah im Montags-und übernimmt oft selbstständig Gruppen des Mittwochstraining. Sie ist auf ihrer Art: "Hart aber herzlich!" sehr beliebt bei den Mädels und ist mit der Rolle Trainer-Mama ganz zufrieden - so muss auch Melina lernen damit umzugehen und ihre Mama mit den Turn-Freundinen zu teilen.

Die Co.-Trainerinnen:

Co.-Trainerinnen: Laura J. und Julia - beide seit dem 6 Lebensjahr mit dem Gerätturnen stark verbunden. Sie waren nicht nur als Freundinnen sondern schon immer als starke Rivalinen für viele in der Halle zu sehen! Doch wenn sie jetzt turnen, dann gemeinsam in einer Mannschaft! Sie unterschtützen unseren Trainerstab in den Trainingsstunden und bei der Wettkampfbetreuung.

Laura

Julia

Hannah

Vivi

Kampfrichterin (C-Lizenz!)

Nachwuchs-Trainerinnen

Hannah aus einer Sportassistentin - eine vollwertige Übungsleiterin! Als aktive Turnerin unterschtützt sie uns als Trainerin und bei den Wettkämpfen als Kampfrichterin...TOP!

                                                                   Nadine

Bei den Trainingsstunden und in der Vorbereitung für den Karnevalswettkampf ist sie auf den Geschmack gekommen....Isabella musste nicht lange überzeugen und schon ist aus einer Turnerin-Mama eine neue Übungsleiterin geworden!

"Frischgebackene" Jung-Trainerinnen

Malin

Nadine



 

Mia

Aus Sportassistentinnen durch Aufbaumodul fertige Trainerinnen:

Vivi steht mit Sarah und Isabella auf der Kampfrichterleiter auf der gleichen Ebene...Malinsowie Mia und Sina - alle haben, Coronabedingt  in die Sommerferien verlegten, ÜL-C-Lehrgang absolviert und durch den Aufbaumodul wurden aus Assistentinnen - Trainerinnen!!!

Herzlichen Glückwunsch Euch allen!

Vivi seit 2019 C-Lizensierte Kampfrichterin, Malin im Besitz einer Kari-D-Lizenz - auch Hannah und Mia als "frisch gebackenen" Kampfrichterinnen unterstützen das gesamte Team. Hierzu haben sie sich an ihren freien Wochenenden ausbilden lassen, um unserem Verein in den Kamprichterdiensten unterstützen zu können - aber auch mal einfach die andere Seite (bei den Wettkämpfen!) kennenzulernen, zu verstehen und aus dieser Sicht bessere Korrekturen der Feinheiten im Training anwenden zu können!

Sina

Neue Tranier-Assistentinnen im Anmarsch: Rebecca und Melina,  angehende  Helferinnen werden dazu ausgebildet, uns Trainern in den Trainingsstunden zur Hand zu gehen und den Turnerinnen nicht nur als Vorbild zu dienen sondern sie aufbauen, gute Tipps geben und motivieren. Da sie alle aus unseren Reihen kommen, wissen sie sehr gut, wie schwer manch Tag in der Turnhalle sein kann und wie schön aber das Gefühl ist, sich überwunden zu haben!  Hierzu werden sie 4 Wochenenden incl. Lehrprobe ihre Sporthelfer-Ausbildung durchlaufen , um später in die Fußstapfen aller Jungtrainerinnen zu treten.

Rebecca               Melina

Besucherzähler

NEWS:

TuS 84/10 - Gerätturnerinnen sind wieder online!

HIER unsere neue Präsenz:

NEWS:

die Corona - Saison

Berichte und Aktuelle Infos!!!

Brandneue Fotos der gesamten Abteilung im einheitlichen neuen Teamdress

unter: "Wir über uns"

Aktualisierung der Galerie unter:

"TEAM-Turnerinnen"

Trainerstaberweiterung:

Aus Sporthelfern - vollwertige Übungsleiter!

bei "TEAM -Trainer" nachzulesen

Mühlenfeld - Samstags-Trainingsplan sowie

Termine für die zwete Jahreshälfte

HIER GEHTS ZU DEN NEUEN TERMINEN